Grundausbildung

  • Ergotherapeutin
  • Dynamische Gruppenpsychotherapie (ÖAGG)
  • Psychoanalytikerin (WAP, IPA)

Berufliche Stationen

  • Rehabilitationszentrum der PVA in Bad Schallerbach (1987 – 1988)
  • Neurologisches Krankenhaus Rosenhügel (1988 – 1989)
  • Dr. Adolf Lorenz Schule (1989 – 1994)
  • Sozialtherapeutische Abteilung für Jugendliche im HPZ Hinterbrühl (1994 – 2005)
  • SOS Kinderdorf Hinterbrühl (seit 1996)
  • Freie Praxis seit 1998

Zusatzausbildungen

  • Sensorische Integrationstherapie
  • Psychomotorik (nach Lapierre und Aucouturier) - Praktikum in Bologna / Italien
  • Psychoanalytische Sozialtherapie (ÖAPS)